Radfahren auf Mallorca | Urlaub & Reise

Reisebüro Kundenmagazin | Radfahren auf Mallorca … Mallorca ist wegen des milden Klimas und der abwechslungsreichen Landschaft eine beliebte Feriendestination für Zweirad-Fans. Neben den Radtouristen trainieren zu Beginn der Saison auch Profifahrer, was zu steigender Bekanntheit der Insel für den Radsport führte und ein anderes Licht auf die Insel wirft, die oft mit Vorurteilen zu kämpfen hat.travel.eleven Reisebüro Kundenmagazin

Die größte Baleareninsel mit dem Rad zu erkunden ist eine gute Möglichkeit diese von einer anderen Seite kennen und lieben zu lernen, ins Gespräch mit den Spaniern zu gelangen und die mallorquinische Küche sowie deren Weine zu genießen. Die Autorin Kathrin Hützen hat sieben Jahre auf Mallorca gelebt und erkundete die schönsten Strecken auf dem gut ausgebauten Straßennetz.

Reisemagazin online lesen oder zum GratisAbo anmelden

Das rauhe Traumuntanagebirge im Nordwesten, die Hügelkette Serres de Llevant im Osten sowie die Puig de Randa und Puig des Sant Salvador sind nur einige der pittoresken Routen, die die Autorin bewältigte und im Radführer beschreibt. Die Tourenvorschläge sind für alle Radfahrer geeignet, da die Routen individuell geplant werden können: Für ambitionierte Freizeitsportler können Touren bis zu 150 km zusammengestellt werden, gemäßigte Radler finden Tourenvorschläge zwischen 35 und 85 km und der Genuss-Radler findet viele kulinarische und touristische Tipps für einen Zwischenstopp.

Der Führer „Mallorca für Radfahrer“ begleitet den Radfahrer auf 21 Etappen über die Insel. Darin enthalten sind Informationen rund um das Thema Radsport und Radurlaub, Höhenprofile, Wegbeschreibungen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Hotels und Pensionen. Der Radführer enthält besondere Empfehlungen für die Fahrer von: Rennrad, Trekkingrad, Mountainbike und E-Bike.

Reisebüro Kundenmagazin

Gefällt mir  500€ täglich   |   Hoteltester   |   Rentner Thailand   |   Videos

Reisebuero-Kundenmagazin-Hotel