Gesparte Heizkosten finanzieren Thailand-Urlaub

Reisebüro Kundenmagazin |  Die sogenannte „zweite Miete“, also die Mietnebenkosten, macht das Wohnen in Deutschland immer teurer. Die überproportional gestiegenen Strom- und Heizungskosten machen die Wohnkosten für viele Haushalte zu einem Problem. Nach Angaben des Bundes der Energieverbraucher machten die Heiz- und Warmwasserkosten zuletzt im Schnitt 41 Prozent der Nebenkosten aus – Tendenz steigend.

Happy Happy  Thailand. Bei uns bleibt keiner allein.

Fazit: Wenn Sie in den kalten Monaten Januar bis März für 3 Monate zum Überwintern fliegen, dann finanziert sich ein Großteil der Reise schon aus den gesparten Strom- und Heizkosten. Dazu kommt der gesundheitliche Gewinn durch Wärme und Sonne. Nicht zu vergessen… Sie entgehen der üblichen Winterdepression!

Überwintern in Thailand | Wieviel Geld brauche ich

rentner-thailand

Sie brauchen in Thailand auf nichts verzichten!

Ob deutscher Bäcker und Metzger, ob deutsches Fernsehen oder exzellente gesundheitliche Betreuung – Es fehlt an nichts. VITAL Thailand veranstaltet in Deutschland Infoabende. Dabei erfahren Sie, warum Sie in Deutschland mit 700 Euro arm sind und in Thailand man davon sehr gut leben kann.

Man spricht deutsch !  Überwintern in Thailand

Drehen Sie Ihre teure Heizung ab, vergessen Sie Kälte, Nässe und das trostlose Grau. Überwintern Sie in Sonne, Wärme und blühender, tropischer Vegetation.

(C) travel.eleven Urlaub & Reise

www.billigfluege.de … 750 Airlines im direkten Vergleich!

Gefällt mir               Videos             Magazin lesen              Hotel-Tester gesucht


(C) Reisebüro Kundenmagazin … Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach
weiteren interessanten Beiträgen zu Urlaub, Reise und Cityguides suchen …

travel.eleven | Koh Phangan. Trauminsel Thailand

travel.eleven  | Wer nach einem abgelegenen Paradies sucht, kann es nach wie vor an einem der ruhigen Strände im Westen und Osten der Insel finden. Ein pulsierendes Nachtleben mit spektakulären Open-Air Veranstaltungen wie die Full-, Black- und Half Moon Partys gibt es vor allem im Süden zu entdecken. Zahlreiche Sport- und Outdooraktivitäten, traumhafte Tauchplätze, versteckte Buchten und einsame Sonnenuntergänge machen das Urlaubsglück perfekt und lassen Träume wahr werden.

Reisemagazin online lesen      oder    zum GratisAbo anmelden

55

Ganz einfach 400 Euro im Urlaub dazu verdienen

Einer der beliebtesten Strände auf Koh Phangan ist Haad Rin. Der Rin Beach ist weltweit für die hier seit 1987 regelmäßig stattfindenden Vollmondpartys bekannt und lockt zu derlei Anlässen Tausende von Partygängern. Dementsprechend dicht sind Strand, Dorf und Umgebung mit Bungalowanlagen, Bars, Restaurants und Geschäften bebaut. Für die Gäste stehen rund 5000 Zimmer bereit. Empfehlenswert ist unter anderem die Palita Lodge (ab 26 Euro).

Reisebüro Kundenmagazin

Gefällt mir  |  500€ täglich   |   Hoteltester   |   Rentner Thailand   |   Videos

Reisebuero-Kundenmagazin-Hotel

Malaysia Citytrips | Urlaub & Reise

Reisebüro Kundenmagazin | Malaysia … Kuala Lumpur, Melaka & Kota Kinabalu

Malaysier, chinesische Goldsucher, indische Einwanderer und britische Kolonialisten machen Kuala Lumpur vielfältig: Moderne Shopping Malls schießen neben bunten Marktständen aus dem Boden, Chinatown gehört ebenso dazu wie Little India. Minarette, Kirchtürme, Pagoden und Tempel recken sich gen Himmel und buhlen um die Fotogunst der Reisenden. Fortschritt und Tradition stehen in der Metropole nah beieinander. Masjid Negara, die Nationalmoschee, liegt in einer schönen Gartenanlage und kann 15.000 Gläubige aufnehmen. Einen Einblick in die Handwerkstraditionen der Region offeriert der zentrale Markt.

Die Stadt Melaka bietet ein koloniales Kontrastprogramm und ist ideal, um sich eine Verschnaufpause von dem pulsierenden Kuala Lumpur zu gönnen. Gegründet von den Chinesen als Umschlagplatz für Gewürze – besonders Pfeffer – und Sandelholz; entwickelte diese sich schnell zum Handelshafen. Die Kirchen, Plätze und Festungsanlagen zeugen von der ereignisreichen Geschichte der Stadt, die im 15. Jahrhundert Teil eines malaiischen Sultanats war, bevor ab dem frühen 16. Jahrhundert die portugiesische und niederländische Kolonialherrschaft das Gebiet prägten. Heute ist Melaka UNESCO-Weltkulturerbe. Besondere Hingucker sind der zentrale Rote Platz mit der Christ Church und dem Glockenturm. Ebenso sehenswert sind die Ruinen der Kirche St. Paul’s und der Porta de Santiago. Nur einen Steinwurf voneinander entfernt können die Vertreter der drei Hauptreligionen Malaysias bestaunt werden: eine Kirche, ein buddhistisch-taoistischer Tempel und ein hinduistischer Tempel.

So bekommst Du bis zu 30% Deiner Reisekosten erstattet…

Kota Kinabalu liegt auf der Insel Borneo. Seit dem Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg moderniersiert sich die Stadt – und bewahrt dabei ihren Charme. Einen besonders schönen Blick bietet der Mustapha-Turm mit seinen 32 Etagen zum Sonnenuntergang. Auch vom „Signal-Hügel“ aus genießt man eine schöne Sicht auf die Stadt, das Meer und die vorgelagerten Inseln. Besonderer Besuchermagnet ist die Stadtmoschee Masjid Bandaraya, die malerisch am Likas-See liegt. Sie besitzt eine goldene Kuppel und wird von 16 kleinen Goldkuppeln gerahmt.

GratisAbo ! Reisemagazin Urlaub & Reise by travel.eleven

Und inmitten dieser Großstadtdschungel und kleinen Kolonialjuwelen kann man dann doch kurz auch mal vergessen, dass es in Malaysia auch einen echten Dschungel gibt.

Malaysia entdecken zum besten Preis

Viele Reiseanbieter bieten die gleiche Reise zu viel günstigeren Preisen an. Wer nur in einen einzigen Reisekatalog oder auf der Webseite eines Reiseanbieters seine Reise sucht, legt meistens drauf. Vergleichen Sie daher die Preise und buchen Sie beim günstigsten Anbieter.

Unser Tipp ist der Ratgeber Preisvergleich: Der beste Preis für Ihre Reise Denn Reisepreise sind sehr flexibel. Legen Sie sich daher nicht auf einen bestimmten An- bzw. Abreisetag fest. Schon 2 Tage Spielraum kann einen deutlich niedrigeren Reisepreis bedeuten.

Reisebüro Kundenmagazin

Gefällt mir  |  500€ täglich   |   Hoteltester   |   Rentner Thailand   |   Videos

Reisebuero-Kundenmagazin-Hotel

travel.eleven | Koh Tao. Tauchen in Thailand

Magazin-Thailandtravel.elevenKoh Tao liegt im Golf von Thailand, östlich von Chumphon, nördlich von Koh Samui und Koh Phangan. Es ist die kleinste der drei Inseln. Sie ist 8 km lang und 3 km breit und hat eine Fläche von ca. 21 km². Der Name Ko Tao bedeutet „Schildkröteninsel“ und stammt aus einer Zeit, als das Meer um die Insel noch von einer großen Anzahl Meeresschildkröten besiedelt war. Die Insel ist berühmt wegen der zahlreichen Buchten und Strände und seine atemberaubende Unterwasserwelt … ein Eldorado für Schnorchler und Taucher.

Koh Tao. Tauchen in Thailand

Das Inselleben dreht sich fast ausschließlich ums Tauchen. Fast 50 Tauchbasen in allen möglichen Größen haben sich mittlerweile angesiedelt, überwiegend in den drei Orten auf der Ostseite der Insel. Die Trainingsbedingungen sind durch die fast 40 Tauchspots in direkter Nähe der Insel ganzjährig hervorragend für die Tauchausbildung. Abstriche gilt es eigentlich nur im November zu machen, wenn die kurze 4-5-wöchige Regenzeit ist.

Mae Haad ist Anlegepunkt aller Fährverbindungen und so etwas wie das kommerzielle Zentrum von Koh Tao. Es existiert ein kleiner Strand und einige Essensmöglichkeiten sowie Unterkünfte. Nachts kann es jedoch sehr ruhig werden.

Ratgeber Preisvergleich: Der beste Preis für Ihre Reise

Wenn man das erste mal auf Koh Tao ankommt, wird einem ganz schnell klar, warum dies der Wahrheit entspricht: an fast jeder Ecke befindet sich eine Tauchschule, die extrem günstige Tauchgänge und Tauchkurse anbieten. Tauchen auf Koh Tao ist so günstig wie fast nirgendwo in Thailand. Die Tauchplätze um Koh Tao sind sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Taucher sehr interessant. Durch die so gut wie unberührte Unterwasserwelt, schafft man es auch immer wieder große Haie und Fischschwärme zu treffen.

Autoren und Blogger gesucht                    Vom Blogger zum Autor

Viele Hotels verfügen über angegliederte Tauchschulen und bieten vergünstigte Zimmer an, wenn man einen Tauchkurs bucht. Aus diesem Grund kann es sich lohnen, dass man bei der Hotelsuche auf Koh Tao von Anfang an einen Tauchkurs mit einplant. Der Preisunterschied kann bis zu 30 Prozent betragen – es lohnt sich auf jeden Fall…

  So bekommst Du bis zu 30% Deiner Reisekosten erstattet…

Reisebüro Kundenmagazin

Gefällt mir  |  500€ täglich   |   Hoteltester   |   Rentner Thailand   |   Videos

Reisebuero-Kundenmagazin-Hotel